Trauerbegleitung

Nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen hilft es vielen Trauernden, wenn sie in Einzelgesprächen oder Gesprächsgruppen aussprechen können, was sie fühlen und erleben. Durch die Begleitung finden sie oft zu ihren eigenen Kräften zurück und gehen ihren Weg in ein Leben ohne den Verstorbenen. Beistand in der Zeit des verzweifelten Schmerzes, der Aussichtslosigkeit und überwältigenden Hoffnungslosigkeit gibt Kraft und Zuversicht. 
Trauernde werden begleitet

  • durch Einzelgespräche mit zertifizierten Trauerbegleiterinnen
  • durch die jährlich einmal stattfindende Trauergruppe
  • durch das Angehörigencafé
  • durch Beratung und Weitervermittlung